I. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und beachtet die gesetzlichen Bestimmungen der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden. Wir wollen Ihnen erklären, welche Arten von Daten erhoben werden, warum diese Daten von uns erhoben werden, wie wir diese Daten verwenden, wie wir sie schützen und wie Sie jederzeit über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bestimmen können.

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie beispielweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefon- und Faxnummer, und u.U. auch Nutzungsdaten. Sie können auf viele Bereiche unserer Webseite zugreifen ohne personenbezogene Daten zu übermitteln.

Sie können uns freiwillig persönlich identifizierbare Daten zur Verfügung stellen, indem Sie Formulare ausfüllen, E-Mails senden, oder mit anderen Mitteln, die regelmäßig auf der Seite angeboten werden. Die personenbezogenen Daten, die wir mit Ihrer Erlaubnis/Einwilligung von Ihnen erheben, umfassen normalerweise Ihren Namen und Ihre Anrede, die E-Mail- und Postadresse, Telefon- und Fax-Nummern sowie Informationen über Ihr Unternehmen. Zusätzlich zu Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln, können wir nach eigenem Ermessen aus Drittquellen zusätzliche Informationen über Sie erheben. Persönliche Informationen werden von uns nur gesammelt/gespeichert, soweit es erforderlich ist, um Ihre Anfragen zu erfüllen und Ihnen die wichtigsten Informationen, gezielte Angebote und Informationen über uns mitteilen zu können und für keinen anderen Zweck.

Weiterhin kontrollieren wir den eingehenden und ausgehenden Datenverkehr auf unserer Seite, um Problemdiagnosen festzustellen, sowie zur Administration unserer Webseite. Wir nutzen diese Daten auch, um demografische Informationen über Besucher, Kunden und Geschäftspartner im Allgemeinen zu erheben.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir verwenden personenbezogene Daten, die über die Seite eingereicht werden, um Kunden, Geschäftspartnern und Interessenten sowie weiteren Kontakten einen Weg anzubieten, mit uns zu kommunizieren. Wir erfassen Ihre persönlichen Daten, um Beziehungen aufzubauen und zu pflegen und Sie besser betreuen zu können.

Insbesondere nutzen wir die Daten,
  • um Sie über Produkte, Leistungen, Events und Programme von uns zu informieren und für die Vertragsanbahnung
  • Ihre Fragen und Kommentare zu beantworten;
  • Sie können sich anmelden, um Newsletter, Informationen, Warnungen, Angebote und andere Nachrichten zu erhalten;
  • Sie können sich zur Teilnahme oder Unterstützung bei Events und Konferenzen anmelden.
Falls erforderlich, können wir die persönlichen Daten auch separat oder in Kombination mit bereits vorhandenen Daten nutzen.

Bei freiwilliger Angabe Ihrer persönlicher Daten stimmen Sie deren Erfassung und Nutzung, wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben, zu. Unter bestimmten Umständen können wir persönliche Daten, die Sie freiwillig übergeben haben, mit vertrauenswürdigen Geschäftspartnern teilen. Wir arbeiten nur mit solchen dritten Partnern, um Leistungen an uns oder in unserem Namen zu liefern, und diesen Dritten ist es verboten, die Informationen für irgendeinen anderen Zweck zu verwenden.

Orte der Datenverarbeitung, Datentransfer in Drittländer

Persönliche Daten, die auf dieser Seite erfasst werden, werden grundsätzlich von uns in Deutschland verarbeitet.

Länder außerhalb des EWR haben u.U. nicht das gleiche Datenschutzniveau wir Ihr Heimatland. Sie erkennen an, dass Sie bei der Eingabe persönlicher Daten an uns auf dieser Seite mit der Übermittlung in solche Länder in den Grenzen dieser Datenschutzbestimmungen einverstanden sind.

Weitergabe von Daten

Für uns kann es unter bestimmten Umständen erforderlich sein, aggregierte und/oder personenbezogene Daten der Webseitennutzer ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung weiterzugeben. Solche Offenlegungen beschränken wir grundsätzlich auf nachfolgend genannte Fälle:

Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen Nutzung unserer Webseite dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Wenn es gerechtfertigt ist, um Maßnahmen zum Schutz der Datensicherheit, Arbeitsplatzausstattung, technischen Arbeitsabläufe etc. von uns, aufrecht zu erhalten, zu aktualisieren oder auf andere Weise zu implementieren Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Nutzungsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Zusätzlich können wir auch persönliche Daten im Zusammenhang mit einem Verkauf, einer Verschmelzung oder einem anderen Transfer unseres Unternehmens oder eines Teilbereichs davon, oder als Teil einer Sicherheitsprüfung offen legen.

Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht verkauft und grundsätzlich auch nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, an solche Drittunternehmen, die in diesen Datenschutzbestimmungen erwähnt oder aufgeführt sind.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, um die Vertraulichkeit der persönlichen Daten, Präferenzen und anderer Informationen, die über diese Seite erfasst wurden, zu schützen, und werden wissentlich Niemandem außerhalb den Zugriff auf diese Informationen, sofern in diesem Dokument nicht anders beschrieben, erlauben.

Leider kann aufgrund der Beschaffenheit des Internets als einem öffentlichen Übertragungsnetzwerk weder für unser Netzwerk noch für die Datenübertragung über das Internet garantiert werden, dass der Datenverkehr 100% sicher ist. Als Ergebnis dessen können wir Ihnen trotz aller Bemühungen, Ihre persönlichen, an uns übergebenen Daten zu schützen, keine Gewährleistung oder Sicherstellung für Ihre Informationen geben. Sobald wir persönliche Daten erhalten, übernehmen wir jedoch erhebliche Anstrengungen, die Vertraulichkeit dieser Informationen im Einklang mit diesen Datenschutzbestimmungen zu schützen.

Datenerhebung beim Abruf unserer Webseiten

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, hinterlässt Ihr Browser während des Aufrufs Informationen, die bei uns automatisch in Server Log Files gespeichert werden. Solche Informationen sind z.B. die Internet-Protokoll-Adresse (IP), Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Logins, E-Mail-Adressen, Passwörter und Informationen über Ihren Computer und die Verbindung zum Internet (z.B. Browsertyp, -version und -nummer, Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage).

Diese Daten werden in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Cookies

Unsere Webseite verwendet teilweise so genannte „Cookies“. Durch den Einsatz von Cookies wird unser Webangebot effektiver, sicherer und kundenfreundlicher. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Es handelt sich dabei um sogenannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Cookies sind für Ihr Gerät unschädlich. Wenn Sie den Einsatz von Cookies auf Ihrem Gerät dennoch verhindern wollen, erklärt Ihnen i.d.R. die Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers, welche Einstellungen Sie dazu vornehmen müssen. Um unser Webangebot vollständig nutzen zu können, empfehlen wir allerdings, dass Sie das Setzen von Cookies nicht verhindern. Bitte denken Sie daran, dass wenn Sie Cookies löschen, oder einen anderen Browser oder ein anderes Gerät benutzen, Sie die Opt-Out Einstellungen erneut vornehmen müssen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Wie bereits unter Punkt III dieser Datenschutzbestimmungen beschrieben, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; auch hier weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die Datenerhebung und -speicherung in der hier beschriebenen Art und Weise kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch den jeweiligen Webseitennutzer verhindert werden.

Unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de kann das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics heruntergeladen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Newsletter

Auf unserer Webseite können Sie unseren Newsletter abonnieren. Bei der Newsletter-Anmeldung und deren Bestätigung wird die IP-Adresse mit dem Zeitpunkt gespeichert, um im Zweifelsfall die Anmeldung nachweisen zu können. Des Weiteren erheben wir im Rahmen der Registrierung für das Abonnement weitere personenbezogene Daten wie z.B. Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir zur Personalisierung und Ausführung unserer Newsletter-Aussendungen. Eine Weitergabe an weitere Dritte findet nicht statt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen. Entweder komfortabel mit Hilfe des Links der sich im unteren Bereich eines jeden Newsletters befindet, per E-Mail oder postalisch.

Links zu anderen Webseiten

Diese Webseite enthält Hyperlinks zu externen Webseiten. Die Inhaber und Betreiber dieser Webseiten sind Dritte, auf die diese Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzpraktiken jeder Webseite zu überprüfen, bevor Sie irgendwelche Daten herausgeben, über welche Sie persönlich identifizierbar sind. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken solcher Webseiten Dritter und können deshalb keinerlei Haftung übernehmen.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Darüber hinaus können Sie jederzeit die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren diesbezüglichen Anliegen über die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten an uns.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung jederzeit ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Der Widerspruch ist schriftlich oder per E-Mail zu richten an:
Qualitainer CAQ-Software
Alexander Monz
Panoramastrasse 47
75245 Neulingen, Germany

fon +49 7237 48 57 64
info@qualitainer.de

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir werden diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Bestimmungen gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf unserer Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Seite www.qualitainer.de erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.